House of JAB ANSTOETZ Dresden

Reichelt die Einrichter

LobiTEC - die endlose Holzterrasse ohne sichtbare Fugen und Schrauben

Newsletter vom 19.02.2017


Genießen Sie die warmen Sommermonate auf Ihrer besonderen LobiTEC-Wohlfühlterrasse und schaffen Sie sich ein mediterranes Gefühl in Ihrem Garten.

Durch ihre verdeckte Fuge, die unsichtbare Verschraubung und die spezielle Kopfverbindung lassen sich endlos große Terrassen in jegliches Umfeld einbetten.

Und das bei einer Lebensdauer von 10 bis 25 Jahre oder mehr.

Weitere Informationen mit einem Klick.


Ihre Vorteile

Nahtlose, großflächige Terrassen mit verminderter Schieferbildung, leichte Reinigung, schnelles Abfließen von Wasser, erheblich verlängerte Lebensdauer ohne besondere Pflege und mit guter Durchlüftung.

Die Terrassendielen von LobiTEC sind auch für Fassadenverkleidungen, Schwimmbad-Bereiche, Wellness- und Saunabereiche, Strandstege und Schiffsdecks geeignet.


Im Januar 2017 wurde an die Firma LOBIS auf der BAU Munich der 13. Innovationspreis Architektur+ Bauwesen in Hinblick auf die  funktionale und gestalterische Qualität, Materialechtheit und die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten vergeben.


Häufige Fragen zum Thema Terrassendielen

Was passiert, wenn mir etwas durch die Fugen fällt?
Das kann nicht passieren, da durch die verdeckten Fugen das Durchfallen von Wertgegenständen verhindert wird.

Wird meine Terrasse immer so aussehen wie am ersten Tag?
Die Terrassendielen sind naturbelassen und müssen nicht geölt werden (können aber, dies vermindert die Vergrauung). Nach einiger Zeit setzt aufgrund der Witterungseinflüsse eine natürliche Vergrauung ein. Diese lässt ihre Terrasse über Jahre in einem silbernen Grauton erscheinen.

Wie sollte der Unterbau beschaffen sein?
Ein stabiler Unterbau ist für die Lebensdauer einer Terrasse entscheidend. Deshalb sollte dieser fachgerecht ausgeführt werden. Wir empfehlen Aluminium Profilrohre, aufgrund ihrer Beständigkeit, als universelle Unterkonstruktion.

Wie breit und wie stark sind die Dielen?
Die Dielen sind 130 mm breit und 23 mm stark. Die Dielen aus Kiefer sind sogar 26 mm stark.

Warum kann LobiTEC nahtlos lange Terrassendielen anbieten?
Anders als bei herkömmlichen Systemen müssen durch die spezielle Kopfverbindung die einzelnen Dielen an den Kopfstößen nicht genau auf der Unterkonstruktionslattung aufliegen. Die spezielle Kopfverbindung lässt außerdem keine seitliche Verschiebung zu.

Welche Hölzer werden für LobiTEC-Terrassen verwendet?
Einheimische, alpenländische Kiefer mit eine Haltbarkeit von 10 und mehr Jahren, europäische Esche mit eine Haltbarkeit von 15 - 25 Jahren und IPE, ein ölhaltiges, sehr edles Holz, welches zu den dichtesten der Erde zählt und extram langlebig (25 Jahre und mehr) ist.

Weitere Informationen mit einem Klick.