Reichelt die Einrichter

HOME  >  PRODUKTE  >  LICHT- UND SONNENSCHUTZ  >  Insektenschutz

Rollo und Doppelrollo

Rollos sind der unkomplizierte Sichtschutz und Sonnenschutz und können bei Bedarf ganz einfach abgerollt werden. Doppelrollos eröffnen durch die zweilagige Verarbeitung faszinierende Gestaltungsmöglichkeiten.

Bei der Auswahl des geeigneten Rollos muss man sich zwischen unterschiedlichen Eigenschaften und Techniken entscheiden.

Lichtdurchlässigkeit: transparent, halb-transparent, dicht und abdunkelnd

Eigenschaften: feuchtraumgeeignet, schwer entflammbar, lichtecht

Technik: manuelle Bedienung oder elektrisch per Funk

Besonderes Augenmerk sollte man auch auf den FC-Wert legen, denn je niedriger der FC-Wert (0,20 - 0,90), desto höher ist die Energie-Effizienz und damit die Energie-Einsparung.



Ihr persönliches Angebot erhalten Sie von unserer Textildesignerin Franziska Felber. Mit ihr gemeinsam finden Sie das für Sie passende Rollo. Lassen sie sich über die technischen Voraussetzungen und die richtige Pflege informieren. Suchen Sie gemeinsam das optimale Design aus.

Kontakt: Telefon 0351 65 28 363 ▪ f.felber@reichelt-einrichter.comStandorte

Besondere Anforderungen an Bildschirmarbeitsplätze

Laut Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten müssen alle Fenster mit einem geeigneten, verstellbaren Sonnenschutz eingerichtet sein, um Reflektionen am Bildschirm zu vermeiden.

Der innenliegende Sonnenschutz soll das einfallende Sonnenlicht reduzieren.

Der nach EU-Richtlinien maximal zulässige Lichtdurchlässigkeitswert (=Transmission) ist für jede Himmelsrichtung unterschiedlich und wird  in Prozent angegeben. (N=20%; O=6%; S=5%; W=6%)


Begriffserklärung: Transmission (geht durch Stoff durch), Reflexion (wird vom Stoff zurückgestrahlt), Absorption (wird vom Stoff aufgenommen)

Die drei Werte für Transmission, Reflexion und Absorption ergeben zusammen 100%.

Die neuesten Doppelrollo-Modelle aus der Meridian Twin Kollektion von JAB ANSTOETZ in Aktion erleben: